KünstlerInnen aus Grafenbach

Hier präsentieren wir Ihnen KünstlerInnen aus Grafenbach-St. Valentin:

 


Monika Holzbauer bei ihrer VernissageMonika Holzbauer ist in Hardegg a.d. Thaya nahe der tschechischen Grenze geboren.
Die Landschaften um Hardegg haben ihre Liebe zur Natur und ihr ästhetisches Empfinden schon in der Kindheit nachhaltig geprägt. Immer schon zeichnete und malte sie gerne, vorwiegend Motive in der Natur.

Seit mehr als 25 Jahren hat sie die Liebe zum Material Ton entdeckt und formt seitdem Keramiken.
Die Motive sind Eindrücke aus fremden Ländern, in welche sie unzählige Studienreisen unternommen hat. Man sieht Landschaften, Gebäude, Tiere und Pflanzen von allen Erdteilen; in Ton geformt, glasiert und gebrannt.

Nähere Informationen zur Kunst von Frau Holzbauer finden Sie auch online unter www.monika-holzbauer.net

Elisabeth Bergners Werk für unser KBZElisabeth Bergner begann ihre künstlerische Tätigkeit in Wösendorf in der Wachau mit "Venezianischem Glasmosaik", und wurde bald darauf vom Bundesministerium für Kunst und Kultur als Künstlerin staatlich anerkannt.
Von 2003 bis 2021 führte Elisabeth Bergner ein Atelierhaus in Grafenbach-St. Valentin, wo sie zu Fotografierter Malerei auf Aluverbund kam.
Bislang setzte die Künstlerin ca. hundert Konzepte und Realisierungen im öffentlichen und privaten Bereich um.

Die jahrhundertelang leuchtenden Farben im Glasmosaik haben mich angezogen und fasziniert. Lange wurde meine künstlerische Ausdrucksform dadurch geprägt. Es kam das Spiel mit Licht und Schatten dazu. Daraus entwickelten sich die Arbeiten u.a. mit Mosaikspuren auf Glas, Glassiebdruck und Glasmalereien. In den Jahrzehnten wurde der Wunsch immer stärker, vom Material her "leicher" zu werden. Dies war für mich der Anlass, meine Ideen überwiegend mit der Malerei auszudrücken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.