Essen auf RädernEs besteht die Möglichkeit, Essen auf Rädern auch Samstag und Sonntag zu beziehen. Das Essen kommt vom Krankenhaus Neunkirchen und wird täglich ins Haus geliefert. Es stehen drei Menüs zur Auswahl: Normalkost, Schonkost und Diabeteskost.
Der tägliche Gesamtpreis (Essen inkl. Einmalverpackung) beträgt Euro 6,50. Die Wärmeboxen sowie die tägliche Anlieferung (7x pro Woche) werden seitens der Gemeinde bezahlt bzw. zur Verfügung gestellt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte am Gemeindeamt (Tel. 02630/37216 DW 2 – Frau Fürtinger).

90 JAHRE
POSCH Hildegard, Grafenbach

80 JAHRE
SAGMEISTER Georg, Oberdanegg
WEINGARTLER Johann, Landschach

70 JAHRE

Ing. REICHEL Gerhard, Grafenbach
Ing. Mag. LANDBAUER Gerhard, Grafenbach
KERNBAUER Werner, Grafenbach

GOLDENE HOCHZEIT
UMFAHRER Friedrich und Irmgard, St. Valentin

Wir gratulieren dazu recht herzlich.

Maria Zwinz, 80. Geburtstag Alfred Wurmbrand, 80. Geburtstag

Franz und Ernestine Haider, Goldene Hochzeit

Maria Zwinz, 80. Geburtstag Alfred Wurmbrand, 80. Geburtstag
Franz und Ernestine Haider, Goldene Hochzeit

Ärztedienst   

Hinweis: Ab 1.4.2017 umfasst der kassenärztliche Wochenend- und Feiertagsdienst ausschließlich die Zeit zwischen 7:00 Uhr und 19:00 Uhr. Die Nachtdienste (19:00 bis 7:00 Uhr) werden in ganz Niederösterreich
von Notruf NÖ (erreichbar unter der Rufnummer 141) erbracht.


1./2. September 2018
Dr. KÖNIG Gerald
Wimpassing, Tel. 02630/38361

8. September 2018
Dr. NOVAK Rudolf
Ternitz-Pottschach, Tel. 02630/36000

9. September 2018
Dr. MANDELBURGER Wolfgang
Ternitz-Pottschach, Tel. 02630/38905

15./16. September 2018
Dr. GLATZ Birgit
Ternitz, Tel. 02630/33095

22. September 2018
Dr. PÖTSCHER Herbert
Wimpassing, Tel. 02630/38381

23. September 2018
Dr. MANDELBURGER Wolfgang
Ternitz-Pottschach, Tel. 02630/38905

29. September 2018
Dr. NOVAK Rudolf
Ternitz-Pottschach, Tel. 02630/36000

30. September 2018
Dr. PÖTSCHER Herbert
Wimpassing, Tel. 02630/38381

Die Termine für Oktober sind leider nicht
bekannt.

Rettungsdienst

Arbeitersamariterbund Ternitz, Tel. 02630/38144, Notruf 144

Rotes Kreuz Neunkirchen
Rettung/Notarzt - 144
Service/Information - 059 144 65000
Krankentransport - 14844
Ges. und soz. Dienste - 0664/3214040

www.rk.neunkirchen.at


1. September 2018
Apotheke zur Madonna
Neunkirchen, Tel. 02635/62672
und Mag. Gonda,
Gloggnitz, Tel. 02662/42252

2. September 2018
Mag. Riehs,
Wimpassing, Tel. 02630/30936

8. September 2018
Mag. Riehs,
Wimpassing, Tel. 02630/30936

9. September 2018
Mag. Mükisch,
Ternitz, Tel. 02630/38235

15. September 2018
Mag. Mükisch,
Ternitz, Tel. 02630/38235

16. September 2018
Merkur-Apotheke,
Neunkirchen, Tel. 02635/69632

22. September 2018
Merkur-Apotheke,
Neunkirchen, Tel. 02635/69632

23. September 2018
Mag. Heissenberger,
Pottschach, Tel. 02630/37244

29. September 2018
Mag. Heissenberger,
Pottschach, Tel. 02630/37244

30. September 2018
Mag. Linsmayer,
Neunkirchen, Tel. 02635/62441

6. Oktober 2018
Mag. Linsmayer,
Neunkirchen, Tel. 02635/62441

7. Oktober 2018
Apotheke zur Madonna
Neunkirchen, Tel. 02635/62672
und Mag. Gonda,
Gloggnitz, Tel. 02662/42252

13. Oktober 2018
Apotheke zur Madonna
Neunkirchen, Tel. 02635/62672
und Mag. Gonda,
Gloggnitz, Tel. 02662/42252

14. Oktober 2018
Mag. Riehs,
Wimpassing, Tel. 02630/30936

20. Oktober 2018
Mag. Riehs,
Wimpassing, Tel. 02630/30936

21. Oktober 2018
Mag. Mükisch,
Ternitz, Tel. 02630/38235

26. Oktober 2018
Mag. Riehs,
Wimpassing, Tel. 02630/30936

27. Oktober 2018
Mag. Mükisch,
Ternitz, Tel. 02630/38235

28. Oktober 2018
Merkur-Apotheke,
Neunkirchen, Tel. 02635/69632



Die Notdienst-Zahnärzte stehen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen zu den verlängerten Zeiten von 9.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

1./2. September 2018
Dr. DROG Daniel
2870 Aspang Markt, Roseggergasse 6
Tel. 02642/53510

8./9. September 2018
Dr. RIEGLER Michaela
2860 Kirchschlag in der Buckligen Welt,
Tribamerweg 1
Tel. 02646/2280

15./16. September 2018
Dr. FUX Karl
2650 Payerbach, Anton-Weiser-Straße 30
Tel. 02666/54240

22./23. September 2018
Dr. WANKE-JELLINEK Barbara
2880 Kirchberg a.Wechsel-Markt,
Markt 113/2
Tel. 02641/21048

29./30. September 2018
DDr. HLAWATSCH Thomas
2700 Wiener Neustadt, Hauptplatz 34
Tel. 02622/23409

6./7. Oktober 2018
Dr. ENZINGER Elke
2732 Würflach, Heuweg 280
Tel. 02620/2886

13./14. Oktober 2018
Dr. REIN Edda Karin
2630 Ternitz, Franz Samwald Straße 20
Tel. 02630/334900

20./21. Oktober 2018
Dr. SCHEICHER Michael
2752 Wöllersdorf, Marktzentrum 6
Tel. 02633/43800

26./27./28. Oktober 2018
Dr. TISCHLER Martina
2823 Pitten, Alleegasse 51
Tel. 02627/82786



RÜCKENFIT MIT WALTRAUD

K800 grabner01Auch im neuen Jahr gibt es regelmäßig Rückenfit mit Waltraud im FF - Haus, die Termine finden Sie auf der Homepage der Gemeinden Altendorf und Grafenbach-St. Valentin, gerne können Sie mir auch eine Mailadresse ( an waltraud.grabner@a1.net)bekannt geben, damit bekommen Sie die aktuellen Pläne aus erster Hand.
K800 vorsorgeaktivwaltraudgrabner

 

 


VOLKSSCHULE GRAFENBACH
www.vsgrafenbach.ac.at

MITTELSCHULEN

Neue Mittelschule HS-Pottschach (NNÖMS-Pottschach)
www.nms-pottschach.com
direktion@msp.ternitz.at

Neue Mittelschule Ternitz
www.hsternitz.ac.at

Neue Mittelschule Augasse Neunkirchen
www.medienmittelschule.at
Neue Mittelschule Schoellerstraße Neunkirchen
www.hsneunkirchen-schoeller.ac.at
Neue Mittelschule Gloggnitz
www.shsgloggnitz.at

SONDERSCHULEN

Sonderschule Ternitz
Keine Homepage – Adresse und Telefonnummer über Homepage der Stadtgemeinde Ternitz ersichtlich
www.ternitz.gv.at/bildung_kultur/schulen/einrichtungen.php

Sonderschule Neunkirchen
www.asoneunkirchen.ac.at


Schulstraße 13
2632 Grafenbach-St. Valentin
Tel: 02630/37120
Fax: 02630/37120

Mehr Infos unter: www.vsgrafenbach.ac.at

Leiterin Kornelia Seebacher
Tel.: 0664/88461503

Freude + Freunde + Fröhlichkeit = Ferien 2016

Zusammen sind wir ein Team und stark …

Auch heuer gibt es in der Tagesbetreuung Grafenbach wieder ein kreatives und abwechslungsreiches Ferienprogramm. FERIEN bedeutet für Kinder Abenteuer, Erlebnisse, Spiel und Spaß, Natur erkunden und auf gar keinen Fall Langeweile! Die Kinder genießen mit Freunden erholsame Ferien, sodass sie den Stress des Schuljahres vergessen. Tägliche Workshops zum gegebenen Thema schenken dem Kind Motivation, Spaß sowie neue Einblicke und Aufgaben im Ferienprogramm. Spiel und Bewegung darf nicht zu kurz kommen und gehören zum täglichen Ablauf dazu.

Die Betreuer versuchen gezielt auf all die Wünsche und Vorschläge der Kinder einzugehen, erarbeiten unser Programm im „sozialen Miteinander“ und sind stets offen für neue Ideen. Das Programm soll immer auf die Kinder abgestimmt werden, weil „Wohlbefinden“ der Motor für dieses Projekt und für eine wundervolle Ferienzeit ist.

Zusammen erleben die Kinder „megacoole“  Ferien sowie Spaß und Unterhaltung im Ferienprogramm.

Öffnungszeiten in der Ferienbetreuung:
Wir haben täglich von 7.00 – 17.00 geöffnet.
In der Zeit von 25. Juli 2016 – 15.8.2016 haben wir geschlossen!

Mit sechs interessanten Work-Shop Wochen betreuen wir Ihre Kinder gerne in folgenden Wochen…

Kalenderwoche 27
Freundschaft + Freude + Fröhlichkeit = Ferienbeginn zum Kennenlernen… Information und Programm für angenehme Ferien werden in der Gruppe besprochen…
Kalenderwoche 28
Bunter und kreativer Bastel-Work-Shop zum Thema…
Kalenderwoche 29
Raus aus dem Haus (Wir machen von MO-FR kleinere Ausflüge und Spaziergänge laut Plan)…
Kalenderwoche 33
Wenn mehr als 5 Kinder angemeldet sind ist auch die LW 33 geöffnet!
Kulinarische Woche – Kinder bereiten kreativ kleine Gerichte und süße Leckereien zu…
Kalenderwoche 34
Spiel + Sport + Spaß = Spielewoche zum Thema…
Kalenderwoche 35
Wir erweitern unser Wissen – Quiz + Ratewoche und am Mittwoch den 31.8.2016
machen wir den Abschlussausflug bei Schönwetter nach Wien zum Wasserspielplatz Donauinsel oder in das Kindermuseum (wetterbedingt sind Änderungen bei den Ausflügen möglich)…

Unsere Telefonnummer für Anliegen, Fragen und Wünsche:
0664/ 88461503

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein altes T-Shirt zum Malen, Badesachen, Leggins und Sonnenschutz mit. Auch eine ausreichende Jause und Getränke brauchen die Kinder unbedingt an den langen Tagen im Gepäck mit!

Ansonsten werden wir ein detailliertes und informatives Wochenprogramm mit Infos zu den Ausflügen verlässlich auf der Ferien-Infotafel aufhängen.

Wir Betreuer freuen uns und wünschen Ihnen und Ihrer Familie + Kinder erholsame und lustige FERIEN…
Seebacher Kornelia Weinzettl Ken


WOCHE 29
Raus aus dem Haus, wann ist was und wo los?
Unser buntes Ferienprogramm soll den Kindern Freude und Spaß schenken, hoffentlich ist für jedermann was Interessantes und Neues dabei.

Montag
Frühstücken in der Bäckerei Schlief
Beginn: 9.00 Uhr Rückkehr: ca. 12.00 Uhr
Dienstag
Militärakademie mit Museum und Führung in Wr. Neustadt
Abfahrt: 8.30 Uhr Rückkehr: ca.13.00 Uhr (mit dem Zug…)
Mittwoch
Neunkirchen Sparkassa mit Führung und Eis beim Muratti
Abfahrt: 9.00 Uhr Rückkehr: ca. 12.30 Uhr (mit dem Bus…)
Donnerstag
Pizzapicknick mit Spaziergang
Beginn: 9.00 Uhr Rückkehr: 12.30 Uhr (kein Mittagessen)
Freitag
Schokoladenfabrik Lindt u. Sprüngli und Besuch im Beerenland
Abfahrt: 9.00 Uhr Rückkehr: 13.00 Uhr
Am Mittwoch, 13.7.2016 machen wir einen Besuch in die Integrationswerkstätte in Ternitz mit anschließendem Kebap Essen …
Abfahrt: 9.00 Uhr Rückkehr: ca. 12.30 Uhr (kein Mittagessen)
Der moderne „ Flip-Flop“ Schuh, gehört bitte zum Ausflug nicht dazu, nur gute Laune!
Danke!

Regionalmusikschule Ternitz:
Riesenerfolg beim Landeswettbewerb
„PRIMA LA MUSICA“
Manuel Ernst – 1. Preis mit Auszeichnung und Einladung zum Bundeswettbewerb in Südtirol

Alle zwei Jahre findet in allen Bundesländern Österreichs der Instrumentalwettbewerb
„Prima la musica“ statt. Beim diesjährigen Landeswettbewerb (26. Feb. bis 6. März 2013) in
St. Pölten konnten die Schüler der Musikschule Ternitz wieder mit großartigen Leistungen beeindrucken.

Manuel Ernst, Klarinette (Altersgruppe II) aus der Klasse Michael Gasteiner erspielt sich einen 1.Preis mit Auszeichnung und eine Einladung zum Bundeswettbewerb in Südtirol!

Ebenfalls aus der Klasse Michael Gasteiner konnten folgende Schüler sich hervorragend präsentieren:
Michael Ruß, Saxophon (Altersgruppe B)mit einem  1. Preis mit Auszeichnung und
Nina Endler, Flöte (Altersgruppe B) mit einem 3. Preis.

Aus der Klasse Dir. Ernst Gersthofer konnte Matthias Baumgartner, Tenorhorn (Altersgruppe I)
mit einem 2. Preis überzeugen.

Die vielen errungenen Preise zeigen von einem hohen, musikalischen Ausbildungsniveau, das den Schülerinnen und Schülern der Musikschule zuteil wird und zeigt, zu welchen Erfolgen unsere Jugend fähig ist.

Schülereinschreibung
für das Schuljahr 2013/14

Liebe Eltern !
Bieten Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, schon frühzeitig ein Musikinstrument zu erlernen und die Freude an Musik durch eigenes musizieren zu erleben.



Folgende Instrumente werden unterrichtet:
Akkordeon                   Blockflöte                     Keyboard                     Gitarre        
      E – Gitarre                   E - Bass                        Hackbrett                     Zither             
  Klavier                         Jazz - Klavier                 Querflöte                    Klarinette
Saxophon                   Trompete                        Flügelhorn                Horn
            Tenorhorn                   Posaune                        Tuba                          Violine      
           Viola                          Violoncello                     Kontrabass               Gesang
Schlagzeug               Schlagwerk                    Stabspiele        
                      

Für unsere Vorschulkinder bieten wir die sehr beliebte
„Musikalische Früherziehung“
( im Kindergarten) an.

Ort und Zeit der Anmeldung, Uhrzeit:
 
MS Grafenbach ( Volksschule)    MI    29. Mai 2013    17.00 – 18.00      
MS Penk (Probelokal TKHP)       MI    29. Mai 2013    18.30 – 19.30     


Blasinstrumente zum Ausleihen stellen die ortsansässigen Musikvereine zur Verfügung.

Kreativität, Geduld und Ausdauer, Konzentration und Merkfähigkeit, Rücksichtnahme und Toleranz wird durch den Umgang mit Musik gefördert.
(Rückfragen unter 0676/5103753)
                         
         DIE MUSIKSCHULDIREKTION

Schlusskonzert

der MS Grafenbach

Mittwoch , 8. Mai 2013

Ort: VS Grafenbach                                Beginn: 18.30 Uhr

Es musizieren Schüler der Musikschule Grafenbach / Ternitz

Aurieglgasse 12
Telefon: 02630/38185
Kindergartenleiterin: Frau Sonja Duskanich

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 7.00 – 14.30 Uhr

Kinder ab 2,5 Jahren können im Kindergarten aufgenommen werden.

Abschlussfest am 2. Juni 2017

Bei unserer letzten Kinderkonferenz, stellten die Kinder an uns große Herausforderungen, alle Wünsche und Ideen, die diskutiert wurden, für das Fest zu planen und um zu setzen.
Wir eröffneten das Fest mit dem Lied: „Ich bin groß

K800 kindergarten1

Danach folgten verschiedene Yogaübungen

K800 kindergarten2

Der Baum

Die Kinder zeigten her was sie können und sich trauen:
Unter der Zauberschlange durch laufen, Bock springen, auf allen Vieren durch die Hundehütte, Flugrolle, Hüpfschlange, Rad schlagen und Menschenpyramide

K800 kindergarten3

Zauberschlange

K800 kindergarten4

Menschenpyramide


Die Familien konnten das gemeinsame Essen (Picknick) genießen

K800 kindergarten5

Das Highlight war am Ende die Schatzsuche!
Teilnehmer waren jeweils ein Erwachsener und ein Kind.
Folgende Aufgaben waren zu erfüllen:
Luftballon zertreten, Sack hüpfen, Scheibtruhe fahren, Dosen werfen, Stelzen gehen.
 

K800 kindergarten6
Luftballon zertreten

K800 kindergarten7
Scheibtruhe fahren

In der Schatzkiste gab es für alle Kinder eine Überraschung

K800 kindergarten8
Die ersten drei Entdecker bekamen zusätzlich einen Preis.

Danke für dieses tolle Fest. Das Feedback der Eltern und Besucher war zahlreich und positiv. Die Kinder hatten einen erlebnisreichen und spannenden Nachmittag mit der Familie.
Ein herzliches Dankeschön an die vielen Gäste, die mit ihren großzügigen Spenden und Nenngeld der Schatzsuche, eine Einnahme von insgesamt € 357,- ermöglichten.

Für die gute Zusammenarbeit und netten Vormittage mit der Volksschule Grafenbach, die Möglichkeit im Turnsaal der VS zu turnen und das Verleihen der Turnmatten für unser Fest.

Für die tatkräftige und rasche Umsetzung sämtlicher Anliegen unseres Kindergartens, möchten wir uns bei den Gemeindearbeitern sehr herzlich bedanken.

Einen erholsamen Sommer wünschen das Kindergartenteam und ich, allen Lesern, den Bediensteten der Gemeinde und der Frau Bürgermeister.

Sonja Duskanich
Kindergartenleiterin


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok